Digitaldruck als Druckverfahren für Werbemittel-Verpackungen

Wenn Lebensmittel, wie zum Beispiel Gummibärchen oder Bonbons, in Dosen, Folien oder Papier/Kartonagen verpackt werden sollen, dann ist der Digitaldruck eine sehr gute Möglichkeit für Werbemittelverpackungen. Bei diesem Verfahren wird ein Druckbild direkt von einem Computer in eine Druckmaschine übertragen, ohne dass man eine statische Druckform braucht. Man erreicht damit hohe Universalität und es ist günstiger als der Offsetdruck. Außerdem erkennt man unter dem Gesichtspunkt des individuellen Druckens ganz klar ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Kleine Auflagen zum günstigen Preis, dazu noch ein brilliantes Druckergebnis. Passend für alle Werbemittel und Werbetextilien, wenn Sie schnell eine individuelle Verpackung für Ihre Werbe- oder Kundengeschenke benötigen.

 

*Alle Preise zzgl. MwSt., Druckkosten, Drucknebenkosten und Versandkosten. Das Angebot auf dieser Website richtet sich nur an Industrie- und Gewerbekunden, Vereine und Institutionen. Mindestbestellwert 250,00 € für Produkte mit Werbeanbringung, 150,00 € für Lagerware ohne Werbeanbringung.