Doming als Werbeanbringung und Veredelungstechnik

Eine besondere Form der Druckveredelung ist Doming. Mit Doming veredelte Werbemittel, Streuartikel und Werbegeschenke hinterlassen bei Ihrem Kunden eine besonders angenehm haptische Wirkung. Mit einem speziellen transparenten Kunststoff wird das Druckerzeugnis linsenförmig überwölbt. Dadurch entsteht eine optische Tiefenwirkung und ein Lupeneffekt, bei der die Farben besonders intensiv ins Auge fallen. Ihr Werbemittel erscheint dreidimensional und erzielt eine hochwertige Optik. Häufig wird dieses Veredelungsverfahren genutzt, um Werbebotschaften auf Schlüsselanhängern, Schirmgriffen und Pins optimal zu transportieren. Auch Promotion-Artikel, Namensschilder und Kappenabschlüsse von Schreibgeräten oder Lippenpflegestiften entfalten so ihre angenehme Haptik. Durch die Versiegelung wird Ihr Firmenlogo, Aufkleber oder Sticker vor äußeren Einflüssen geschützt, ist langlebig und widerstandsfähig, in der Regel auch wasser- und abriebfest. Für die Beschichtung werden überwiegend Polyurethan oder Zwei-Komponenten-Materialien verwendet. Die speziellen Zwei-Komponenten-Lacke ermöglichen eine umweltschonendere Produktion. Diese Veredelungsart ist kostengünstig und – je nach Beschichtungsmaterial – umweltfreundlich. Möglich ist die Anbringung händisch z.B. mit einer Applikationspistole oder Spritze oder mit Pneumatik-Automaten. Die Wahl der Herstellungstechnik richtet sich nach der Auflage. Bei geringeren Stückzahlen wählt man in der Regel die händische Anbringung; bei Großserien ist die automatisierte Fertigung neben präziser Dosierung und kürzerer Fertigungszeiten auch preislich gesehen die beste Wahl.

 

*Alle Preise zzgl. MwSt., Druckkosten, Drucknebenkosten und Versandkosten. Das Angebot auf dieser Website richtet sich nur an Industrie- und Gewerbekunden, Vereine und Institutionen. Mindestbestellwert 250,00 € für Produkte mit Werbeanbringung, 150,00 € für Lagerware ohne Werbeanbringung.